Service im Überblick

Der Dienstleistungssektor (z.B. Gastronomie, Handel, Banken, Sozial- und Gesundheitswesen, Wohnungswesen, Behörden) wächst ständig weiter und umfasst heute mehr als 70% aller Beschäftigten in der Bundesrepublik Deutschland. Ihm kommt immer mehr Bedeutung zu, wenn es um die Erhaltung oder Schaffung von Arbeitsplätzen, der Wertschöpfung und der Wirtschaftlichkeit geht.
LIFO®-Service-Orientierungs-Stile
Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Verhalten und Verhaltensstile bewusst einsetzbar, erlebbar und leicht trainierbar sind. Erkenntnis und Sensibilisierung über das eigene Verhalten und das Verhalten anderer führt zu mehr Wissen und Wertschätzung des eigenen Verhaltens sowie dem anderer, erweitert die eigenen Wahlmöglichkeiten und die im Umgang mit anderen (Kunden).

Anders als bei Persönlichkeitseigenschaften ist eine Veränderbarkeit von Verhalten vergleichsweise kurzfristig erreichbar. Darüber hinaus sind Verhalten und Verhaltensstile anders als Persönlichkeitseigenschaften vor allem auch auf die Zukunft ausgerichtet, da die Ergebnisse verbesserbar sind und unmittelbar in Augenschein genommen werden können. Verhalten kann auch von Rollen (z.B. Serviceerbringer) oder auch von der jeweiligen Gruppe bzw. von der Gesellschaft determiniert sein.

Die Besonderheiten der LIFO®-Methode sind auch bei Service-Orientierung-Stile gegeben (Günstige und Ungünstige Bedingungen; Absicht, Verhalten und Wirkung; 6 rollenspezifische Dimensionen), und sie werden besprechbar und bearbeitbar gemacht.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel. Wenn Sie Interesse haben mehr darüber zu erfahren, senden Sie bitte ein Mail an Tobias Vongries oder rufen Sie sie einfach an unter 069/678 30 680.